DRÄGER Gasmessgerät PAC 8000 mit Sensor Cl2, Standartmessbereich 0-20 ppm, Alarmschwelle 0.5/1.0 pp

Artikel-Nr. 104373-000
Mit dem robusten Dräger Pac 8000 sind Sie auch für raue Bedingungen gut gerüstet. Das personenbezogene Eingasmessgerät detektiert zuverlässig und präszise schädliche Konzentrationen von 29 verschiedenen Gasen - darunter auch Spezialgase wie Stickstoffdioxid, Ozon oder Phosgen (nur ein Gas möglich,
Preis
€ 759,22
inkl. MwSt.
Lieferzeit auf Anfrage. Geringer Lagerbestand Auf Lager
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Mit dem robusten Dräger Pac 8000 sind Sie auch für raue Bedingungen gut gerüstet.
Das personenbezogene Eingasmessgerät detektiert zuverlässig und präszise
schädliche Konzentrationen von 29 verschiedenen Gasen - darunter auch
Spezialgase wie Stickstoffdioxid, Ozon oder Phosgen
(nur ein Gas möglich, bitte entsprechend auswählen).

- Sensor Cl2
- Alarmschwelle 0.5 / 1.0 ppm
- Messbereich 0 - 20 ppm
- Abmessungen (ohne Clip) (B x H x T) 64 x 84 x 20 mm
- Gewicht ca. 106 g (113 g mit Clip)
- Schutzart IP68
- Temperatur -30 °C bis +55 °C (abhängig vom Sensor kurzzeitig 1 Std. bis zu -40 °C)
- Zulassungen ATEX, IECEx, CSA, EAC

<i>Abbildung zeigt PAC 8000 mit Sensor Phosgen</i>
Bewertungen (0)
Es gibt noch keine Bewertungen.
    Laden
    Laden